Aktion Nistkasten

Ein Projekt mit der Tischler-Innung der Kreishandwerkerschaft

Ende September 2018 trafen sich Lehrerinnen und Lehrer in einem Tischlerbetrieb, um zu überlegen, wie Tischler in die Schule bzw. wie Schulen in die Tischlerei kommen können. Der Landesverband Tischler NRW hat dann im Sommer 2019 dann das Projekt „Nistkasten“ mit dem Titel „Der frühe Vogel“ ins Leben gerufen. Anfang Oktober durfte die Dieter-Forte-Gesamtschule an diesem fächerübergreifenden Projekt teilnehmen. Sechs Schüler und eine Schülerin „bastelten“ je einen Nistkasten nach Vorlage. Die „Tischlerei werk3 GmbH“ schickte einen jungen Meister mit schon zugeschnittenem Holz. Die Schülerinnen und Schüler schrägten mit zwei Sägeschnitten die Seitenwände ab, bevor sie dann mit einem Streichmaß die Bohrpunkte markierten und schließlich selbst bohrten. Nachdem alles noch einmal geschliffen war, wurden die Teile zum Nistkasten zusammengeschraubt.

Die Ergebnisse können sich sehen lassen und werden nun bald in einigen Gärten einen neuen Platz für die Vögel schaffen. Die Schülerinnen und Schüler können mit Stolz die gelungenen Arbeiten präsentieren. Wir bedanken uns herzlich bei der Tischler-Innung, besonders bei  „Tischlerei werk3“ in Heerdt dafür, dass wir dieses großartige Projekt durchführen durften. Zwei Schüler haben großen Gefallen an der Arbeit gefunden, so dass sie sich gut ein Praktikum oder gar eine Ausbildung in diesem Berufsfeld vorstellen können – ein gelungenes Beispiel für praktische Berufsorientierung.

 

 

Teilen Sie diese Seite mit Freunden
Der Tag der offenen Tür findet am Samstag, den 11.01.2020, von 10-14 Uhr statt.