Gewalt ist keine Lösung, wenn man nur darüber spricht

ein Gewaltpräventionsprojekt

Am 29. Und 30. Mai 2018 nahmen 18 Schüler aus den 5. Klassen an einem Gewaltpräventionsprojekt teil. Zusammen mit der Kampfkunstschule Düsseldorf wurden in diesem praxisorientierten Kurzprojekt die Stärkung des Selbstbewusstseins, die Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit und die Sensibilisierung bei der Gefühlswahrnehmung in den Vordergrund gestellt.

Angeleitet durch ausgebildete Sozialpädagogen und Kampfkunsttrainer lernten die Schüler nicht nur wie man sich selbst in einem Konflikt verteidigen kann, sondern vor allem wie man einem Konflikt aus dem Wege geht.

Bei sommerlichen Temperaturen heizten sich die Räumlichkeiten der Kampfkunstschule schnell auf, doch die Gemüter der Jungs blieben stets cool.

Teilen Sie diese Seite mit Freunden
Sehr geehrte Eltern, wenn Sie ihr Kind an unserer Schule anmelden möchten, dann kommen Sie bitte an den folgend aufgelisteten Tagen zu uns: Mo. 18.02. 10-13 Uhr und 16-19 Uhr; Di. 19.02. 10-13 Uhr; Mi. 20.02. 10-13 Uhr und 16-19 Uhr sowie Do. 10-13 Uhr!