Jahrgang 6 bei der Raum- und Luftfahrtshow in Köln

Am 17. September nahm die Klasse 6a mit einigen weiteren Schülerinnen und Schülern aus dem 6. Jahrgang an der Raum- und Luftfahrtshow an der Universität zu Köln teil. Viele Experimente wurden uns gezeigt, aber dasHighlight war ein Experiment zum Raketenstart. Jeder hatte einen farbigen Luftballon, den man aufpusten musste und dann haben wir ihn alle gleichzeitig losgelassen. Überall flogen bunte Ballons herum. Das war sehr schön. Das ist wie bei einer Rakete, jedoch mit dem Unterschied, dass bei einer Rakete viel mehr Luft ausgestoßen wird.

Im weiteren Verlauf der Show wurde uns die Raumstation ISS in einem VR Video gezeigt, in dem Ausschnitte vom Leben des Astronauten Alexander Gerst im Weltall gezeigt wurden. Zu der Raumstation gab es auch ein Puzzle.

Die Mitarbeiter der Raum- und Luftfahrtshow haben uns noch viel mehr spannende Experimente gezeigt, von denen wir viel gelernt haben. So konnten konnte uns unter anderem das Prinzip der Schwerelosigkeit sehr anschaulich dargestellt werden.

Hanna Pashalis (Klasse 6a)



Teilen Sie diese Seite mit Freunden
Sehr geehrte Eltern, wenn Sie ihr Kind an unserer Schule anmelden möchten, dann kommen Sie bitte an den folgend aufgelisteten Tagen zu uns: Mo. 18.02. 10-13 Uhr und 16-19 Uhr; Di. 19.02. 10-13 Uhr; Mi. 20.02. 10-13 Uhr und 16-19 Uhr sowie Do. 10-13 Uhr!