Vorlesewettbewerb – Die Glanzleistung einer jungen Leserin

Am 11. Dezember 2017 fand der bundesweite Vorlesewettbewerb der 6. Klassen in der Bibliothek der Dieter-Forte-Gesamtschule statt.

Es wurde in der Vorweihnachtszeit in unserer Schule noch einmal spannend. Die Klassensiegerinnen und –sieger aller 6. Klassen traten in der Bibliothek unserer Schule gegeneinander an, um den Schulsieger zu ermitteln. Die Klassenbesten Paulina (6a), Evangelia (6b), Patrick (6c), Sonia (6d), Kimberly (6e) und Marcel (6f) sollten zu Beginn des Wettbewerbs einen Wahltext und anschließend einen vorgegebenen Fremdtext vor 30 aufmerksamen Mitschülerinnen und Mitschüler vorlesen. Die Bewertung erfolgte durch die Jury, die aus zwei Lehrerinnen, Frau Gries-Suffner und Frau Kuhn, und drei Schülerinnen und einem Schüler der 12. Klasse, Zakaria, Lara, Melissa und Carolyn, bestand.

Es gab ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den zwei starken Leserinnen Paulina und Sonia, welches Sonia vor allem durch die ausdrucksstarke Interpretation ihrer Piratengeschichte und ihre gute Lesetechnik  für sich entscheiden konnte und somit Siegerin des Vorlesewettbewerbs der Dieter-Forte-Gesamtschule 2017 wurde. Herzlichen Glückwunsch, Sonia!

Letztlich wurde die Siegerin gekürt und die Zuhörerinnen und Zuhörer kamen ebenfalls zu Wort.

Saskia bemerkte, dass „man sich gut in die Geschichte vertiefen konnte“.

Lea fand die Veranstaltung „cool und sehr spannend“.

Lindsey gefiel besonders, dass er Kinder aus anderen Klassen zuhören durfte.

Wir freuen uns schon auf den Vorlesewettbewerb 2018!

 

Lara Schwarz (12. Jahrgang)

Zakaria Ouchni (12. Jahrgang)

 

 

Teilen Sie diese Seite mit Freunden
Aus organisatorischen Gründen fällt das Eltern-Lehrer-Schüler-Seminar am 05.05.2018 aus. Es wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben, der rechtzeitig bekannt gegeben wird.