„Ausbildungsbotschafter“, geschulte Auszubildende aus verschiedenen Unternehmen kommen in die Schule und unterhalten sich mit interessierten Schülerinnen und Schülern. Die Jugendlichen können alle Fragen, die sie interessieren an die Auszubildenden stellen. Diese Sprechstunde wird einmal im Monat angeboten.