Seit 2016 ist die Dieter Forte Gesamtschule bereits zum 3. Mal infolge als „berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule“ zertifiziert. Dieses Gütesiegel wird Schulen verliehen, die ein vernetztes und auf Schülerbedürfnisse ausgerichtetes Berufswahlkonzept haben und umsetzen.

Die eigenverantwortliche und selbstbestimmte Berufswahlentscheidung ist das Ziel der Dieter Forte Gesamtschule

Übersicht Berufsorientierung Abteilung II
Übersicht Berufsorientierung Abteilung II

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Link: Berufsorientierungs-ABC

Ziele der Berufsorientierung:

  •  Stärken erkennen und gezielt fördern
  •  Lebensplanungskompetenz erwerben
  •  Kennenlernen von verschiedenen Berufsfeldern
  •  Strukturen der Berufs- und Arbeitswelt erleben
  •  Bereitschaft entwickeln, sich auf Berufswahlfragen ernsthaft einzulassen
  •  Berufsalternative erwägen
  •  Ausbildungsreife der Schulabgänger fördern
Liebe Eltern, in der ersten Schulwoche findet der Unterricht in den Jahrgängen 5 bis 10 jeweils von 08:00 bis 13:15 Uhr statt. An diesen Tagen haben die Schülerinnen und Schüler Unterricht bei ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern. In der Oberstufe variieren die Unterrichtszeiten, je nach Plan!