Nepal AG

Wer oder was ist ENSA?

„ENSA“ steht für „Entwicklungspolitischer Schüleraustausch“ und ist ein Förderprogramm des „Bundesministeriums für Wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit“ in Berlin.

Um überhaupt eine so große Unternehmung realisieren zu können haben wir bereits auf das Förderprogramm von ENSA zurückgegriffen. Dieses Programm unterstützt unsere Projektarbeit im Vorfeld bei der Planung, des Weiteren übernimmt das Programm einen Anteil von 70 % der Flugkosten für unsere deutsche Reisegruppe, sowie eine geringe Tagespauschale. Zusätzlich ermöglicht das ENSA-Programm eine professionelle Begleitung durch Seminare zur Vor- und Nachbereitung der Begegnung.

Weitere Informationen unter:
http://www.ensa-programm.com/tag/engagement-global/

Liebe Eltern, in der ersten Schulwoche findet der Unterricht in den Jahrgängen 5 bis 10 jeweils von 08:00 bis 13:15 Uhr statt. An diesen Tagen haben die Schülerinnen und Schüler Unterricht bei ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern. In der Oberstufe variieren die Unterrichtszeiten, je nach Plan!