Robotik AG auf der Vorausscheidung der WRO

Am Samstag dem 5. Mai schauten Anton, Artur, David, Niko und Julian aus  der 7f zusammen mit Frau Uebbing und Frau Bundrock auf der Regionalausscheidung der World Robot Olympiad (WRO) in Duisburg vorbei. Die Jungen sammelten Ideen, um diese dann im nächsten Schuljahr in der Robotik-AG umzusetzen.

Ziel der Robotik-AG ist es, selbst mit mehreren Teams an der WRO teilzunehmen. Die Teams müssen mit ihren LEGO MINDSTORMS Robotern jedes Jahr bestimmte Aufgaben lösen. FOOD MATTERS war das Thema der WRO-Saison 2018. Die Aufgaben drehten sich rund um die Produktion, Verwertung und Verwendung von Lebensmitteln. Teams können sich dieses Jahr für das Weltfinale der WRO 2018 in Chiang Mai, im Norden von Thailand, qualifizieren.

Bei den Wettbewerben bauen die Teams vor allem Roboter mit dem LEGO MINDSTORMS System, je nach Wettbewerbskategorie sind aber auch andere oder alle anderen Controller, Baumaterialien oder Programmiersprachen erlaubt.

Die fünf Jungen waren begeistert und freuen sich auf die kommende Robotik-AG.

Text: H. Bundrock

 

 

Teilen Sie diese Seite mit Freunden
Liebe Eltern, in der ersten Schulwoche findet der Unterricht in den Jahrgängen 5 bis 10 jeweils von 08:00 bis 13:15 Uhr statt. An diesen Tagen haben die Schülerinnen und Schüler Unterricht bei ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern. In der Oberstufe variieren die Unterrichtszeiten, je nach Plan!